Traumhochzeit feiern auf den Bahamas

Viele wünschen sich eine Traumhochzeit auf den Bahamas, weil es sich dabei um ein Paradies handelt. Die Hochzeit soll wie ein Märchen sein und ist in dem Leben ein einmaliger Moment. Die Bahamas sind das, wovon viele Menschen träumen. Ein unberührtes tropisches Paradies und ein himmlischer Ort, genau wie man sich es vorgestellt hat. Es ist nicht sehr schwer, sich in die Inseln der Bahamas zu verlieben. Als Ort für die Hochzeit oder auch Hochzeitsreise ist es möglich, dass eine der 16 Hauptinseln gewählt wird und dort gibt es die Freiheit, dass die Phantasie ausgelebt wird. Nachdem jeder Mensch anders ist, können bei der Traumhochzeit auf den Bahamas viele Aktivitäten durchgeführt werden und andere möchten einfach absolut nichts machen. Frisch verheiratet kann sich jeder mit seinem Partner auf Wolke Sieben fotografieren. Read more »

Peru – das unvergessliche Urlaubsparadies Südamerikas

Möchte man Südamerika bereisen, dann sollte das Land Peru nicht vergessen werden. Ob man das interessante Festland erkundet oder doch lieber die beliebten Urlaubsregionen an den Küsten des Pazifiks bereist, immer wird man auf ein Land treffen, dessen Natur, Kultur und Einwohner jeden Besucher bezaubern werden. Da kann man an den Küsten dem Wassersport frönen oder durch die faszinierendsten Landschaften mit dem Zug fahren, Reisen nach Peru kann unvergessliche Ferientage bescheren – Infos dazu finden Sie hier. Read more »

Angebote moderner Hotels

Die Übernachtungsmöglichkeiten für Reisende sind vielfältig und reichen von Pensionen und Gasthöfen bis hin zu Hotels und Ferienhäusern. Markenhotels haben einen Anteil von 10% der Hotellerie in der BRD. Um wirtschaftlich erfolgreich zu arbeiten, müssen die Zimmer der Hotels möglichst immer vermietet sein und dürfen nicht leer stehen. In der Hotellerie gibt es verschiedene Trends, denen moderne Hotels, wie beispielsweise das leoso-hotel-leverkusen, Rechnung tragen. Um die Zimmerbelegung möglichst optimal zu gestalten, bietet das Hotel der Best Western Gruppe Angebote für die unterschiedlichsten Zielgruppen an. Read more »

Wellness als touristische Chance

Lange hat es in diesem Jahr gedauert, aber jetzt ist er endlich gekommen: der lang ersehnte Schneefall im Westen Österreichs. Mit teils schwierigen Bedingungen hatten viele Skigebiete in Salzburg, Tirol und Vorarlberg bis vor kurzem zu kämpfen. Jetzt, da es einige Tage ausgiebig geschneit hat, herrscht Erleichterung bei Liftbetreibern und Tourismusverantwortlichen. Zwar kann noch keine Rede davon sein, dass die diesjährige Saison gerettet ist und der Schnee lange anhalten wird. Jedoch ist zumindest für die Semesterferien das Geschäft gesichert und die weiße Pracht dort wo sie hingehört: auf den Pisten. Read more »

Das zauberhafte Oberösterreich erleben

Das Land Oberösterreich überzeugt jährlich unzählige Touristen mit seiner bezaubernden Landschaft und Einzigartigkeit. Die natürliche Schönheit der Urlaubsregion, die unzähligen Seen mit frischem klaren Wasser und den beeindruckenden Bauten und Sehenswürdigkeiten aus längst vergangenen Tagen bestechen jeden Tag aufs Neue. Read more »

Fischen auf Sylt

strandkorb-in-sylt

Ach ja, endlich mal wieder ein paar freie Tage und was jetzt damit anfangen? Deutschlands schönste Insel, Sylt, ist immer einen kleinen Abstecher wert, erst recht, wenn Muschel-Saison ist. Also, gesagt, getan – Sylt ich komme (Sylt interessierte finden hier einen schönen Artikel über die Insel )…

Die Insel empfängt mich, jetzt im Herbst in vornehmes Grau gehüllt, etwas ungastlich, aber das kann meine Vorfreude auf Erholung pur nicht trüben. Optimisten haben ja bekanntlich gute Karten, gegen Mittag kommt die Sonne, und die Insel erstrahlt wieder in voller Schönheit. Ein kleiner Spaziergang am Hafen in Hörnum bringt mich auf eine tolle Idee. Ich hatte schon immer einmal vor, einen Fischer auf See zu begleiten, warum nicht heute? Mit dem Heute und Jetzt wollte es dann doch nicht so schnell klappen, aber nachdem ich einen Fischer schon eine Zeit lang beobachtet hatte, ihn ansprach und schon mit einer Absage rechnete, war ich am Ziel meiner geheimen Wünsche. Er fokussierte mich mit lebendigen Augen aus einem wettergegerbten Gesicht, lächelte mich an und sagte: Na mien Jung, kunnst Du denn auch ne stiev Bries ab? Schnell bestätigte ich ihm meine Seetauglichkeit und vernahm dann nur noch ein: Mörgen fröh, 5.00 Uhr, aber si up Tied…

Urlaub und Wecker stellen, gar nicht mein Ding, aber, was tut man nicht alles für sein Objekt der Begierde. Etwas fröstelnd ging ich dann zum Steg, “mein Kapitän” war natürlich schon da, und der Fischkutter startete in´s für mich Ungewisse. Ein einer halben Stunde Fahrtzeit wusste ich es dann genau – es ging zu den Muschelbänken. 8 Kutter gehen der Miesmuschelfischerei vor Sylt nach, die Kulturflächen, die dafür zur Verfügung stehen, sind 2000 Hektar groß, und die Gourmets auf der Insel freut es natürlich.

Ich war dem Kapitän dankbar für seine Erläuterungen, betrat ich doch mit meinem heutigen Ausflug absolutes Neuland und wollte selbst im Urlaub etwas dazulernen. Wir waren angekommen und die “richtige” Arbeit begann. Diese erfolgt mit einer Dredge. Eine Dredge besteht aus einem stabilen, dreieckigen Stahlrahmen und einer Stange, hinter der wiederum eine Matte aus miteinander verbundenen Stahlringen angebracht wurde. Nun ist an den Seiten und am Ende der Matte ein schweres Netz angebracht, mit dem der Fang eingesammelt wird. Es gibt durchaus kritische Stimmen zu dieser Fang-Methode, da sie ja massiv in den Lebensraum der Meerestiere eingreift. Muscheln und Schalentiere werden sozusagen aus dem Meeresboden geharkt und in das Netz gespült.

Aber zurück zu meinem heutigen Abenteuer in die Welt der Muschel-Fischerei, bei uns ist alles noch reine Handarbeit. Die Dredge hatte in der Zwischenzeit auch bei uns ihren Dienst getan, und das volle Netz wurde an Bord gehievt. Der Kapitän und sein Steuermann waren sichtlich zufrieden mit dem Fang und ich um eine Erfahrung reicher. Nun ging die Fahrt wieder gen Heimat, und ich freute mich schon auf den Genuss einer großen Portion Muscheln am Abend mit einem Glas kühlen Weins…

geschrieben von Ralf Prommer

Foto: heg3n / pixelio.de

Bali – Insel der Götter

Bali, die westlichste der Kleinen Sundainseln, liegt im Indischen Ozean und gehört zu Indonesien. Sie lockt nicht nur mit ihren traumhaften Stränden Touristen aus aller Welt an, sondern auch mit faszinierenden Kulturdenkmälern und einer atemberaubenden Pflanzen- und Tierwelt. Read more »

Las Vegas mit dem Mietwagen erkunden

las-vegas-bei-nacht

Bei Las Vegas denken eigentlich alle direkt an Casinos, Black Jack, wilde Partys und glitzernde Lichterwelten. Aber Las Vegas ist noch viel mehr als das. Wenn man genug hat vom „Trouble“ der Großstadt ist man mit dem Mietwagen schnell in den beeindruckenden Naturwelten von Nevada. Einfach und bequem kann man heute ein Auto mieten in Las Vegas, bei einem Autovermieter wie Alamo. Einziges Muss: Eine Klimaanlage im Wagen und ausreichend Wasservorräte, denn die Temperaturen in und um Las Vegas sind meist relativ hoch. Read more »

Aktiv und fit im Urlaub

bergsteigen-urlaub

Jeder verbringt anders seinen Urlaub, manche liegen am Strand und faulenzen den ganzen Tag, andere wiederum durchforsten das ganze Land. Dann gibt es noch die aktiven Urlauber, die auch in ihrer schönsten Zeit des Jahres nicht ohne Sport sein können.

Die Bewegungstherapie im Urlaub

Die meisten Menschen sitzen den ganzen Tag vor dem Computer und auch nach Feierabend bleibt den wenigsten Zeit für ihren Sport. Im Urlaub wird alles ganz anders – so der Vorsatz – und das ist auch möglich. Read more »

Wien entdecken!

stephansdom-wien

Der Urlaub steht vor der Tür, doch das Reiseziel steht noch nicht fest? Wie wäre es dann mal mit einem Besuch in der Stadt Wien? Die österreichische Stadt überzeugt mit zahllosen Sehenswürdigkeiten, unzähligen Highlights aus dem musikalischen, aber auch kulturellen Bereich und vielem mehr. Selbst Naturliebhaber kommen in und um Wien auf ihre Kosten. Sie werden sich in einer der Ferienwohnungen oder -häuser von www.BestFewo.de besonders wohl fühlen, können Sie doch hier unabhängig von festen Essenszeiten, wie im Hotel, Ihren Urlaub genießen.

Eine Stadtführung durch Wien

Wien gehört ganz klar zu den europäischen Städten, die man nicht mit dem Bus erkunden kann, sondern erlaufen sollte. Zahlreiche Stadtführungen, die nach verschiedenen Themenschwerpunkten zusammengestellt wurden, stehen dabei zur Verfügung. Read more »